Sie sind hier: Schulleben » Schülerfirmen

Schülerfirmen in der BBS Winsen (Luhe)

An den BBS Winsen (Luhe) wird der Unterrichtsstoff nicht nur theoretisch, sondern beispielsweise im Rahmen des Lernbürounterrichts in den kaufmännischen Berufsfachschulklassen auch in unternehmerischer Praxis vermittelt.

Verschiedene Schülerfirmen bieten folgende Produkte an:

- Eine-Welt-Laden Fairkauf
  (es werden fair gehandelte Waren angeboten)

- Papierkram
  (Verkauf von Schulartikeln, den Verleih von Moderatorenkoffern und Taschenrechner)

- ReVe - Reisen und Veranstaltungen
  (es werden Reisen für Klassen oder Privatpersonen organisiert)

- Tintenklecks
  ( es werden Schreibwaren verkauft)

- Webseitengestaltung ( - zur Zeit ruhend)
  (es werden Webseiten für öffentliche oder private Personen erstellt)

 

Unsere Seminarfahrt nach Papenburg [12/2017]

Mit dem Thema Nachhaltige Schülerfirmen ging es am Mittwoch, den 13.12.2017 mit den Klassen der Schülerfirmen Fairkauf und Reisefieber in Richtung Papenburg. Am Ankunftstag lag der Schwerpunkt beim Thema Teamarbeit. Wir haben verschiedene Spiele in drei gemischten Gruppen gespielt und uns dabei mit dem Unterschied von einer Gruppe und einem Team befasst. Außerdem haben wir unsere Stärken der einzelnen Teammitglieder besprochen und sollten diese dann in einem Spiel umsetzen. Am zweiten Tag ging es im ersten Teil um Rhetorik und die richtige Präsentation. Dort haben wir gelernt, wie wir uns mit der richtigen Körpersprache bei einer Präsentation ausdrücken. Im zweiten Teil behandelten wir das Thema Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Da ging es um die konkrete Planung der Außenwirkung unserer Schülerfirmen in der Schule sowie in der Öffentlichkeit außerhalb der Schule. Am dritten und letzten Tag der Seminarfahrt ging es um das Nachhaltige Planen. Außerdem haben wir Verbesserungsvorschläge für die jeweiligen Schülerfirmen gesammelt. Diese haben wir in einen Ist- und Soll-Zustand gemeinsam aufgelistet und besprochen. Anschließend haben wir zusammen eine Abschluss Feedbackrunde gemacht. Danach sind wir in die Meyer Werft gefahren und hatten dort eine beeindruckende Führung. Das Ziel der Seminarfahrt war, sich in unseren Schülerfirmen nachhaltig weiter zu entwickeln sowie die Arbeit im Team zu optimieren und neue Strategien zu entwickeln.

Adventsbasar auf der Schülerfirmen-Plaza [12/2017]

Am 5. Dezember 2017 fand zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr der erste Adventsbasar auf der Schülerfirmen-Plaza im 1. Stock unserer Schule statt! Schülerinnen und Schüler der Klassen B1WHA17a, B1WHA17b, B1WBD17, B8WY17, BEW17 und BSNVB15 haben sich an dem Basar beteiligt und Artikel bzw. Dienstleistungen ihres Kernsortiments sowie Aktionsware angeboten. So gab es u. a. vom BVJ-Holztechnik hergestellte Kerzen aus echtem Bienenwachs sowie weihnachtliche Deko-Artikel aus Holz. Aber auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Frische Waffeln, Crêpes, heißer Kakao, selbst gebackene Kekse, selbst hergestellte Pralinen und vieles andere mehr rundeten das Angebot ab. Den Schülerinnen und Schülern hat die Aktion viel Freude bereitet und wir freuen uns auf eine Wiederholung des Basars im nächsten Schuljahr!

Zertifizierung

Die Schülerfirmen Fairkauf und Tintenklecks der BBS Winsen (Luhe) sind als nachhaltige Schülerfirmen zertifiziert!

Bilder von der Auszeichnungsveranstaltung