Europatage 2017: Preisverleihung durch den Förderverein

Am 12. Juni 2017 überreichte Reiner Holste (Vorstandsmitglied des Fördervereins der BBS Winsen) sechs Preise an Schülerinnen und Schüler, die erfolgreich an den Europatagen der BBS Winsen teilgenommen haben. Im Rahmen der Europatage konnten Schülerinnen und Schüler die Europaausstellung in der Pausenhalle besuchen und an einem Wissensquiz zu Europa teilnehmen. Die drei Schülerinnen und Schüler mit den besten Quizergebnissen wurden nunmehr ausgezeichnet: Dieses sind: Marcel Zipser, Marit König und Melanie Albers.

Während der Europatage hatten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule auch die Möglichkeit, Botschaften und Gedanken zu Europa zu formulieren und diese im Rahmen eines Luftballonaufstiegs aufsteigen zu lassen. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben automatisch an einer Verlosung teilgenommen.

Der Förderverein stiftete zu diesem Zweck drei Preise. Das Losglück hatten  Harrisi Mavelidi, Jana Blohm und Laura Behr.

Als Preise stiftete der Förderverein drei Gutscheine der Schulcafeteria in Höhe von   jeweils € 20,00, einen Kinogutschein des Cinemax Lüneburg in Höhe von € 20,00 sowie zwei Gutscheine des Freizeitbades „Die Insel“  über je € 10,00.

Ein besonderer Dank geht an die Klasse BEK-Wirtschaft. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse haben das Europaquiz ausgewertet und betätigten sich zudem als  „Glücksfee“ bei der Verlosung...

Die Preisträgerinnen und Preisträger freuen sich über die Preise.
Von links nach rechts: Harrisi Mavelidi, Melanie Albers, Reiner Holste (Förderverein), Laura Behr und Jana Blohm