Besuch der BBS Westerburg am 22. März 2017

Im März 2017 machten sich 17 Kolleginnen und Kollegen der BBS Winsen auf den fast 500km weiten Weg zur BBS Westerburg im nördlichen Rheinland-Pfalz. Auch Schulleiter T. Degen und vier Mitglieder der erweiterten Schulleitung waren dabei.

Ziel des Besuchs war es, Eindrücke von der dortigen Schul- und Unterrichtsentwicklung zu gewinnen, welche die Schule über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat. Ein zentrales Merkmal der dortigen Schul- und Unterrichtsentwicklung ist die Abkehr von geschlossenen Unterrichtsräumen und die Förderung selbst-organisierter Lernformen.

Unten sind bildliche Impressionen zu sehen, dass Bild rechts zeigt die Schulleiter Herrn Degen und Herrn Dell.