Dreijährige Berufsfachschule Altenpflege

Diese Schulform bietet Ihnen einen Berufsabschluss zum/zur staatlich anerkannten Altenpfleger/-in mit Zukunftsperspektive. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in Kooperation mit geeigneten Einrichtungen (Alten- und Pflegeheim, ambulante Pflegeeinrichtung u. a.) durchgeführt. Sie gliedert sich in Theorie- und Praxisphasen, die im Blocksystem organisiert sind.

Hier erwerben Sie Wissen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur eigenverantwortlichen Pflege, Betreuung und Beratung alter Menschen in stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen qualifiziert.

Haben Sie Interesse?

 

Aufnahmevoraussetzungen

●  Realschulabschluss (Sek. I) oder gleichwertiger Bildungsabschluss oder

●  erweiterter Hauptschulabschluss oder

●  Abschluss der BFS -Altenpflegehilfe- oder

●  Abschluss der Berufsausbildung Krankenpflegehilfe


Aufnahmevoraussetzung für den Einstieg in die 2. Klasse

●  Abschluss der BFS -Pflegeassistenz-


Aufnahmevoraussetzung für den Einstieg in die 3. Klasse

●  Abschluss einer dreijährigen Pflegeausbildung

 

Anmeldung

●  bis zum 20. Februar

●  weitere Informationen auf dem Anmeldebogen

 

Ausbildungsbeginnn

●  1. August eines jeden Jahres

 

Ansprechpartnerin, - partner

Frau Thorwarth, Herr Ortner
BBS Winsen (Luhe), Bürgerweide 20, 21423 Winsen (Luhe), Tel.: 04171 8819-0