Erfahrungsbericht

Eine 2014 durchgeführte Umfrage zur Cafeteria der BBS Winsen (Luhe), in der über 100 Schülerinnen und Schüler befragt wurden, hat ergeben, dass die Erfahrungen mit der Cafeteria durchweg positiv sind. Der Preis wird für die gute bis sehr gute Qualität des angebotenen Essens als angemessen empfunden. Der Service der Mitarbeiterinnen wird von den Befragten ebenfalls als gut empfunden.

Viele der befragten Schülerinnen und Schüler gehen lieber in die Cafeteria als zum Supermarkt um die Ecke, da sie in der Cafeteria ihr geliebtes Chickenbrötchen bekommen, das mit zwei Euro seinen Preis durchaus wert ist. Außerdem hat unsere Umfrage ergeben, dass auch die Käsestange und der Durstlöscher bei den Lernenden gut ankommen.

Was viele der Befragten allerdings nicht wussten: Die Automaten im Eingangsbereich unserer Schule gehören nicht zur Cafeteria und auch nicht der Schule. Sie werden von einer Fremdfirma betrieben. Außerdem sind die Preise der Cafeteria grundsätzlich günstiger als die der Automaten. Des Weiteren kommen die Einnahmen der Cafeteria unserer Schule zu Gute.

Die Cafeteria geht sogar auf individuelle Wünsche ein. Es gibt zum Beispiel vegetarische Gerichte und auch Halal-Wurst. Somit müssen bei den Schülerinnen und Schüler keine Wünsche offen bleiben.