Sie sind hier: Europa »COOL » 161108_AbschlussCOOL

Zur COOL-Startseite [mehr]

Alle Projektteilnehmerinnnen und -teilnehmer

Abschlussveranstaltung des COOL-Projektes in Rotenburg

Am 7. und 8. November wurde in Rotenburg (Wümme) die Abschlussveranstaltung zum COOL-Projekt durchgeführt. Im Beisein von Frau Staroszik und Frau Dietrich (Landesschulbehörde, Abt. Lüneburg), Vertreterinnen und Vertretern des Studienseminars Stade für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen und der Schulleitungen der teilnehmenden sowie der EU-Partnerschulen erfolgte im feierlichen Rahmen der Projektabschluss. Die BBS Winsen (Luhe) wurde durch den Schulleiter Herrn Degen sowie durch die Lehrkräfte W. Bosse und F. Große vertreten, welche am Projekt teilgenommen hatten und als "Pädagogen für Cooperatives Offenes Lernen" ausgezeichnet wurden.

Einen besonderen Stellenwert nahm auch die Rede des renommierten Bildungsdidakters und Würdigers von Lolationsstrategien Hilbert Meyer (siehe Bild oben) ein. Er betonte das für erfolgreichen Unterricht notwendige Zusammenspiel von kooperativ-offenen Lernformen, Frontalunterricht und Individualisierung.