Informationsblatt

BVJ Sprachförderklasse

 

 

Praktikumsvordruck

BVJ Sprachförderklasse

 

Berufsvorbereitungsjahr - Sprachförderklasse

Wirtschaft und Verwaltung, Bautechnik

Das Berufsvorbereitungsjahr ist eine einjährige Schulform, in der den Schülerinnen und Schülern Grundkenntnisse in den genannten Berufsbereichen vermittelt werden, wobei ein Bereich den Schwerpunkt bildet.

Der Besuch dieser Schulform ist für Schülerinnen und Schüler empfehlenswert, die bislang über keinen Schulabschluss verfügen und später eine Ausbildung in einem der Berufsbereiche anstreben.

Das BVJ verbessert die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung in einem der besuchten Bereiche. Dies sind sowohl Fähigkeiten und Fertigkeiten in den sogenannten Arbeitstugenden, als auch praktische und theoretische Kenntnisse.

Unterrichtet wird hauptsächlich fachpraktischer Unterricht in beiden Berufsbereichen, der in den Werkstätten stattfindet. Hierzu wird auch fachtheoretischer Unterricht erteilt, in dem auch Fachrechnen enthalten ist. Es wird natürlich auch Deutsch und Politik unterrichtet.

Bei erfolgreicher Teilnahme wird mit diesem Schuljahr die Schulpflicht erfüllt. Die Schülerinnen und Schüler können anschließend in eine andere Schulform wechseln, um dort einen Schulabschluss zu erwerben oder eine Ausbildung beginnen.

BVJ-Farbtechnik (gewerblich)

Im gewerblichen Berufsvorbereitungsjahr werden zwei Berufsfelder unterrichtet, von denen eines den Schwerpunkt bildet. Das BVJ verbessert die Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Ausbildung in einem der unterrichteten Bereichen.

Im BVJ-Farbtechnik bekommen Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den gesamten Fachbereich der Farbtechnik und Raumgestaltung. Hier werden den Schülerinnen und Schülern Grundkenntnisse der beruflichen Tätigkeiten vermittelt. Der überwiegende Teil des fachpraktischen Unterrichtes findet in der Malerwerkstatt statt. Im fachtheoretischen Unterricht werden Technologie, Fachrechnen und Gestaltung erteilt.

An den BBS Winsen (Luhe) kann das einjährige BVJ Farbtechnik je nach Schwerpunktbildung gemeinsam mit den Berufsbereichen Holztechnik, Bautechnik, Gesundheit und Pflege oder Wirtschaft unterrichtet werden.