Sozialpädagogische Assistenten zu Besuch der Konsultationseinrichtung St. Petrus in Buchholz [01/2018]

Am 24.01.18 besuchten Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistentin/ Sozialpädagogischer Assistent (B7QAS16) im 2. Ausbildungsjahr die Konsultationseinrichtung kath. Kindertagesstätte St. Petrus in Buchholz.

Die Einrichtung wurde vom Kultusministerium zur Konsultationskita ernannt und präsentiert exemplarisch einen besonderen inhaltlichen Schwerpunkt (die Projektarbeit). Die Schülerinnen und Schüler durften einen Einblick in die Umsetzung der partizipativen Projektarbeit in der Einrichtung erleben. Wir danken der Kindertagesstätte St. Petrus für die Einladung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Sozialpädagogische Assistenten gestalten Handpuppen [01/2018]

Im Rahmen unserer Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistent*in im 2. Ausbildungsjahr haben wir das OLA - Optionale Lernangebot - „Gestaltung und Einsatz von Handpuppen in Kindertageseinrichtungen“ belegt.

Am Anfang des OLA´s haben wir mit viel Kreativität und Freude unsere eigenen Handpuppen hergestellt. Es war nicht immer einfach, die eigenen Vorstellungen umzusetzen, zum Ende hatten aber alle eine eigene Handpuppe. In Gruppen haben wir dann eine gemeinsame Geschichte für die Handpuppen geschrieben.

Die vier Gruppen entwickelten individuelle Ideen, Handlungen zum Teil mit einem Bildungsinhalt versehen, Bühnenbilder wurden passend zu den Puppenspielen aufwendig gestaltet.

Die entwickelten Stücke haben wir dann im Kindergarten „Unter dem Regenbogen“ in Borstel vor den verschiedenen Kindergartengruppen mit großem Erfolg und zur Freude der Kinder aufgeführt. In dem OLA haben wir uns mit den Handpuppen angefreundet und den Umgang erlernt, so dass wir auch in der Praxis den ein oder anderen Einsatz für eine Handpuppe in der Kindertageseinrichtung finden werden.