BMW 440i x Drive

 

 

BMW spendet Schulungsfahrzeug für die Kfz- Ausbildung. Lernende und Lehrkräfte freuen sich über einen nagelneuen BMW 440i x Drive.

Dank der Initiative von Stefan Wunsch, der seit vielen Jahren die KFZ-Auszubildenden unterrichtet sorgt, seit letztem Freitag ein BMW 440i x Drive sowohl bei Schülern, als auch bei den Lehrkräften für Begeisterung. „Dieses innovative Fahrzeug ist eine echte Bereicherung für die Kfz-Schüler, die in einem Bereich ausgebildet werden, der wie kaum ein anderer dem rasanten technischen Fortschritt unterzogen ist“, sagte Schulleiter Thomas Degen. Die Kfz-Ausbildungsbetriebe erwarten, dass ihre Auszubildenden mit modernster Technik arbeiten können. Das unterstützt BMW als starker Ausbildungspartner mit diesem Schulungsfahrzeug und leistet einen großzügigen Beitrag zu exzellenten Ausbildungsmöglichkeiten.

Übergeben wurde der das Fahrzeug von Herrn Radloff vom Autohauses B&K in Winsen.

Die Schule baut ihr Angebot im KFZ-Bereich kontinuierlich aus. Seit diesem Jahr können auch Schüler der Berufseinstiegsschule den KFZ-Bereich erkunden. Außerdem werden jährlich mehr als 30 KFZ-Mechatroniker ausgebildet.