GSG Ökotrophologie erarbeitet Schulfruchtprogramm [05/2018]

Die 11. Klasse des beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie entwickelte im Rahmen des Ernährungslehreunterrichts ein Schulfruchtprogramm. 80 Grundschülerinnen und Grundschüler der Grundschule im Borsteler Grund hatten die Gelegenheit, auf spielerische Weise einiges über eine gesunderhaltende Ernährung zu lernen und wissenswerte Informationen über Obst und Gemüse zu erhalten. [mehr]

Projekttag - Fleischkonsum 2.0 [05/2018]

Am 02. Mai 2018 fand ein Aktionstag des beruflichen Gymnasiums Ökotrophologie zum Motto „Fleischkonsum 2.0“ statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Rahmen ihrer Projektarbeit in den vorangegangenen 8 Wochen intensiv mit der derzeitigen Situation der Fleischproduktion und des weltweiten Fleischkonsums auseinandergesetzt und mögliche Zukunftsvisionen für nachhaltige Veränderungen entwickelt. [mehr]

Projekttag des GSG Ökotrophologie zu alternativer Ernährung

Unter dem Motto "Fit in den Frühling mit alternativer Ernährung" haben die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen in den letzten 8 Wochen recherchiert, fachwissenschaftliche Texte verfasst, geplant, entworfen, gebastelt und schließlich am 31.05. einen bunten, ideenreichen Informationstag in der Pausenhalle der Schule gestaltet. [mehr]

Grundschüler an der BBS [05/2017]

Die Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales mit dem beruflichen Schwerpunkt Ökotrophologie, bereiteten ein Schulfruchtprogramm für Drittklässler der Grundschule Borsteler Grund vor. Verschiedene Lernstationen, selbstgedrehte Erklärvideos und Lernspiele wurden den ABC-Schützlingen präsentiert. [mehr]

Grundschüler an der BBS [04/2016]

Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs des beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Pflege mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie bereiteten im Rahmen ihres Ernährungslehreunterrichts ein Schulfruchtprogramm für Grundschüler vor. Ziel des Schulfruchtprogramms ist die Förderung des Obst- und Gemüseverzehrs von Kindern und Jugendlichen.
Der Winsener Anzeiger berichtet ... [mehr]

Schüler testen bei Stiftung Warentest-Wettbewerb "jugend testet" [03/2016]

Die Schülerinnen und Schüler des beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Pflege mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie nahmen am Wettbewerb "jugend testet" von der Stiftung Warentest teil. Im Unterricht Ernährungslehre - Praxis mussten die Lerngruppen Testberichte zu selbstausgewählten Lebensmitteln erstellen. Getest wurden u.a. Backmischungen für Schokoladenkuchen, Popcorn, Balsamicodressings, 5-Minuten-Terrinen nach selbstgewählten Beurteilungskriterien.
Der Winsener Anzeiger berichtet ... [mehr]

Schüler als Experten - GSG Ökotrophologie unterwegs [03/2016]

Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums Ökotrophologie waren der Einladung des Landfrauenvereins Egestorf-Salzhausen gefolgt und referierten am Dienstagabend in Toppenstedt als Ernährungsexperten im Rahmen einer Vortragsreihe zu dem Thema "Rundum fit ohne tierische Lebensmittel" - Ist eine vegetarische oder vegane Ernährungsform zu empfehlen?