"Gut beraten in die Zukunft"

Informations- und Anmeldetage

„Gut beraten in die Zukunft“ lautet das jeweilige Motto rund um den alljährlich stattfindenden Informations- und Anmeldetag Anfang Februar an den Berufsbildenden Schulen Winsen (Luhe).

Schon in den Monaten zuvor haben Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen Winsen (Luhe) den Schülerinnen und Schülern der Allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Harburg das Angebot der Berufsbildenden Schulen vorgestellt. Außerdem haben Schülerinnen und Schüler der Allgemeinbildenden Schulen an den Schnuppertagen am Unterricht in der BBS teilgenommen.

An diesem Tag haben von 14:00 bis 19:00 Uhr die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinbildenden Schulen, aber auch angehende Umschülerinnen/Umschüler die Gelegenheit, sich zur möglichen weiterführenden Schullaufbahnen beraten zu lassen, z. B. unter den Fragestellungen: Über welche Schulform erreiche ich meinen Berufswunsch oder welche Schulform steht für mich als Hauptschülerin/Hauptschüler, Realschülerin/Realschüler bzw. als Schülerin/Schüler ohne Abschluss zur Verfügung.

Lehrkräfte aus den verschiedenen Fachbereichen (Pflege, Hauswirtschaft, Ernährung, Wirtschaft, Fahrzeugtechnik, Metalltechnik, Bautechnik, Elektrotechnik, Farb- und Raumgestaltung sowie Berufliche Gymnasien) helfen dabei, Fragen der jungen Menschen und Eltern zu beantworten. Besucher können sich einen Eindruck von den Räumen und den Angeboten verschaffen.

Nach der Entscheidungsfindung können sich die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinbildenden Schulen direkt vor Ort anmelden und ihre Anmeldungsunterlagen überprüfen lassen. Dazu sollten sie den ausgefüllten Anmeldebogen (im Internet unter www.bbs-winsen.de), eine Kopie des letzten Zeugnisses und einen Lebenslauf mit Lichtbild für die angestrebte Schulform mitbringen. Ferner ist eine schriftliche Begründung für den gewünschten Bildungsgang erforderlich.

Der Info- und Anmeldetag wird in den Räumen der Berufsbildenden Schulen Winsen (Luhe), Bürgerweide 20, von 14:00 bis 19:00 Uhr durchgeführt.